Winterfest 2017

Am 21. Januar war es wieder soweit: Die Buterländer und Beckerhooker Schützen feierten mit dem Winterfest nach dem Pokal- und Preisschießen ihre erste große Veranstaltung im neuen Jahr. Der Festausschuss und der Thron boten ein stimmungsvolles Programm im Saal des "Dinkelhof".

Pokalsieger Winterfest 2017
Ergebnisse : Senioren- und Königspokal
Ergebnisse : Schützen- und Juniorenpokal

Präsident Heinz Verst begrüßte zunächst die anwesende Schützenfamilie. Mit Hilfe vom Oberstleutnant Norbert Droste und dem amtierenden Königspaar Gregor Verst und Kerstin Blömer, wurden dann die Sieger des Pokalschießens geehrt. Sieger des Schützenpokals wurde Norbert Wülker, den Seniorenpokal gewann Bernhard Schmeing und Simon Sell erhielt den Juniorenpokal. Der Königspokal ging an Nico Assing.

Schlag den Thron

Nach der Pokalübergabe, kamen wir zum Höhepunkt des Abend. Der amtierende Thron bestieg die Bühne, um seine Untertanen zu unterhalten, was ihnen auch bestens gelang. Unter dem Moto "Schlag den Thron" gingen Thronmitglieder mit Personen aus dem Publikum in den Wettkampf.

Schnäse raten Blamieren oder Kassieren

Verschiedene Aufgaben galt es zu meistern: Schnäpse raten, Ballons zerschießen oder auch beim bekannten "Blammieren oder Kassieren" die Fragen des Showmasters 'Elton' zu beantworten. Fehlen durften natürlich auch nicht die beiden Kommentatoren im Hintergrund, die durch ihre Sprüche das Publikum anheizten.

<Schnäse raten

Einige Mitglieder konnten sich dann noch über schöne Preise bei der anschließenden Tombola freuen. Bei Tanz und bester Stimmung mit DJ Markus wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.



- zurück -